Sonntag, 27. Januar 2013

Wenn der Geleyeliner sich schlecht auftragen lässt

Hallo meine Süßen.

Wie ihr wisst, habe ich mir neulich den grauen Geleyeliner von Essence aus einer aktuellen LE gekauft. Mit dem war ich ja nicht so ganz zufrieden. Er lässt sich schlecht auftragen & schichten kann man ihn auch nicht, da man die Linie nur wieder verwischt.
Ich habe dann ganz einfach mal einen anderen Pinsel benutzt & siehe da, der Eyeliner ließ sich viel besser auftragen. Das ist auch oft bei Lidschatten der Fall. Also falls ihr auch mit dem Auftrag unzufrieden seid, verwendet doch einfach mal einen anderen Pinsel.

Links ist der Originalpinsel aus der LE. Rechts ein Pinsel von Catrice. Auf dem Bild könnt ihr sehr gut erkennen, dass der Eyelinerstrich link sehr unregelmäßig ist. So war es auch auf dem Auge. Dann habe ich einfach den Pinsel von Catrice genommen & dabei kam dann der rechte Eyelinerstrich heraus.


Kommentare:

  1. Echt nicht? Vielleicht kommt sie ja noch?

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog & guter Tipp ;)

    lg Cherry

    http://artbeautymakeup.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Guter Tipp :-)
    Habe das Problem nämlich bei dem Blauen Geleyeliner davon :-)

    AntwortenLöschen
  4. hey den hab ich mir auch gekauft, bin mir aber noch nicht so ganz sicher ob ich den gut oder eher schlecht finden soll...

    lg Vincy ♥

    http://dailybeautyroutine.blogspot.de

    AntwortenLöschen