Dienstag, 7. August 2012

Weg mit der Haarfarbe !?

Hallo meine Lieben. :*

Wer kennt es nicht, die Haare wurden neu gefärbt & kaum sind die Haare trocken bekommt man einen Schock. Ö.Ö
Das habe ich leider auch schon erleben müssen. -,-

Hier stelle ich euch ein paar Methoden vor, wie ihr mit etwas Geduld eure Haarfarbe aus den Haaren bekommt. [natürlich nur für gefärbtes Haar^^]

Öl:
Durch regelmäßige Ölkuren kann die Farbe aus den Haaren gezogen werden. Das Öl dringt bis in das Haar ein, wo die Farbe sitzt. Sehr gut dafür geeignet ist Olivenöl oder Rizinusöl. Ihr könnt auch beides mischen, damit es nicht so zähflüssig ist.

Michlprodukte : 
Die Proteine in den Milchprodukten versorgt zum einen das Haar & zum anderen wird die Farbe sehr gut herausgezogen. Man kann Joghurt oder Quark nehmen & das auch mit Öl vermischen. Somit hat man 2 Farbkiller zusammen & erziehlt ein besseres Ergebnis.

Eier:
Das Honig-Ei-Shampoo hilft den Leuten, die ebenfalls ihre Farbe schnell aus den Haaren bekommen möchten. Dazu einfach 1 Ei, 2 Teelöffel Honig & 3 Esslöffel Vodka vermischen. Das Ei pflegt das Haar & gibt Proteine. Der Honig lässt die Haare glänzen & der Alkohol befreit das Haar von Rückständen, wie zB Silikone.


Natürlich bekommt ihr das beste Ergebnis, wenn ihr diese Methoden oft wiederholt oder kombiniert.
Auch hilft nicht bei jeden alles, also probiert euch einfach durch. Ihr könnt auch verschiedene Öle nehmen. Die oben aufgelistet sind nur Beispiele.
Sicherlich gibt es noch viele andere Methoden, diese hier sind mir aber am bekanntesten, die auch wirklich helfen & schonend für das Haar ist.



Kennt ihr noch andere Methoden, die Haarfarbe aus den Haaren zu ziehen?



Kommentare:

  1. Na da hab ich ja Glück gehabt ... hatte diesen Schockmoment noch nie ..

    Jedenfalls nicht was die Haarfarbe angeht ... nur was die Frisur betrifft =)

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist das auch schon oft passiert aber ich färbe dann meistens drüber

    AntwortenLöschen