Donnerstag, 22. März 2012

Haare.

Hey meine Lieben.

Ich weiß echt nicht weiter. :[ Ich hatte ja vor ein paar Monaten noch meine linke Haarhälfte blond. Also, einen teil davon. Das wollte ich ja nun nicht mehr haben, & hatte es mit meiner Haarfarbe überfärbt. Nun nach ca. 5 Wochen sieht man das Blond wieder. :/ Das kotzt mich echt an. Ich wollte es ja nicht mehr & jetzt haben die Haare die Farbe nicht mehr angenommen. Die Farbe ist praktisch wie eine Tönung rausgegangen, obwohl es ja eine dauerhafte Coloration war. Wahrscheinlich nehmen meine Haare gar keine Farbe mehr an. Ich denke mal dass liegt daran, dass ich sie schon so oft gefärbt habe & dann die Stelle noch blondiert habe. Das auch 2 Mal, weil es anfangs ja zu dunkel war. Danach dann noch die Dauerglättung & jaa. Das wars dann wohl... -schmoll- Ich hätte echt gerne einfach nur EINE Farbe in meinen Haaren. Wenn jetzt die unteren Haare [am Nacken] noch braun wären, so wie es jetzt ja ist, wäre das auch okay. Aber mein Deckhaar hat echt 3 verschiedene Farben. Einmal das Blond, was jetzt wd vorkommt, dann ein Hellbraun, was vorher auch ein Rot war, wegen der Dauerglättung aber rausgezogen wurde, & dann mein Ansatz, den ich ja immer mit dem Rot nachgefärbt hab.
Am Wochenende werde ich ja meinen Ansatz, der ja blond ist, wieder nachfärben. Ich werde danna auch über das Hellbraun drüberfärben & mal gucken, wie sich das macht & ob die Farbe wenigstens dort haften bleibt.

Meine Haare sind dort frisch gewaschen bzw getrocknet. Dann sehen sie immer so kraus & kaputt aus, obwohl sie gar nicht so kaputt sind. Vllt eher trocken. Dazu werde ich aber auch nochmal einen Post schreiben.
Ich hoffe, ihr könnt mein Problem erkennen.


Kennt ihr vllt i-eine Lösung dafür?
Oder hattet ihr auch schon solch eine Erfahrung gemacht?
Habt ihr vllt Tipps für mich?

Kommentare:

  1. entweder geh zum frisör bedarf & hol dir da die haarfarbe weil die können dir da eine andere & stärkere zusammensetzung machen damit dein haar die farbe dann vllt aufnimmt & ich würde dir vllt mal raten ein reinigungsshampoo (zB das bei dm von balea) zu nehmen vllt hast du auch irgendwelche pflegeprodukte oder shampoos mit nicht wasserlöslichen silikonen benutzt & deshalb nehmen die haare die fabre nicht auf.. also ich mach auch oft bevor ich mir die haare färbe paar mal bevor ich sie färbe oder manchmal auch zwischen durch mit dem reinigungsshampoo & ich habe das gefühl das die haare die farbe einfach besser aufnehmen
    aber farbe würde ich mir echt dann im frisör bedarf kaufen die kann dir dann auch vllt noch weiterhelfen warum weshalb deine haare die farbe nicht aufnehmen

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß ja nicht, ob das Problem noch aktuell ist... aber ich habe gehört, Ölkuren sollen helfen. Ich werd mich selbst mal daran versuchen, da ich das gleiche Problem habe^^

    AntwortenLöschen