Montag, 24. September 2012

Glatte Haare ohne Hitze.

Hallo meine Lieben.

Es tut mir Leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Zur Zeit muss ich echt viel für die Einstellungstests lernen & die Schule darf dabei auch nicht zu kurz kommen. Freitag haben wir schon 2 Tests geschrieben. Morgen folgt der nächste & am Mittwoch habe ich wieder ein Einstellungstest.

Nun aber zum Thema.
Ich liebe glatte Haare & meine sind nach dem Schlafen nicht mehr so schön glatt. Ich glaube dieses Problem kennt jeder. Auch möchte ich mir keinen Zopf flechten, weil ich dann viele kleine Wellen habe & die möchte ich ja nicht.
Da habe ich mir einfach gedacht, dass ich Geschenkband um meine Haare wickle. Auf dem Foto könnt ihr das gut erkennen. Diese lustigen Zöpfe lasse ich dann über Nacht drin & mache sie morgens raus. Ich finde, dass es schon einen wesentlichen Unterschied macht.
Klar, sie sind nur schnurgerade, aber viele meiner Freunde haben mich schon darauf angesprochen, wieso ich auf einmal so glattes Haar habe. :]
& außerdem sind die Haare dann auch nicht der ständigen Reibung ausgesetzt & so vermeidet man Spliss. :D



Wenn ihr wollt, könnt ihr das Ganze einfach mal nachmachen & mir berichten, wie euer Ergebnis war. :]

Kommentare:

  1. da verwende ich dann doch lieber ein glätteisen, aber coole post idee. gefällt mir gut :D

    AntwortenLöschen
  2. http://style-music-fahion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. super Tipp :) werde ich mal ausprobieren :) ♥

    AntwortenLöschen
  4. das mache ich auch immer :)

    AntwortenLöschen